LESTER EP RELEASE mit KOLLATERALSCHADEN + HARRY GUMP am 18.02.

am .

2016 02 18 lester kollateralschaden harry gump

IN MÜNCHEN NIX LOS! - LESTER EP RELEASE mit KOLLATERALSCHADEN + SMALLTOWN CONSPIRACY HARRY GUMP

DONNERSTAG, 18.02.2016 - FEIERWERK SUNNY RED - EINTRITT GEGEN SPENDE!
Einlass: 20 Uhr Beginn: 20:30 Uhr

München Punk & Munich Punk Shop präsentieren
IN MÜNCHEN NIX LOS! - LESTER EP RELEASE mit KOLLATERALSCHADEN + SMALLTOWN CONSPIRACY HARRY GUMP

LESTER

Heavy Pop / München
Da ist was im Busch! Der Münchner Heavypop Vierer LESTER feiert die Veröffentlichung der neuen EP Manöverkritik (via LaserLife Records)! Musik, die voll auf die Zwölf geht, ohne jemals das Gespür für Melodien zu verlieren. Das Ganze kombiniert mit deutschen Texten, die melancholisch angehaucht sind, zugleich aber die Grenzen des Schwermuts ausloten und bei Zeiten einen ordentlichen Arschtritt verpassen. Keine Neuerfindung des Rads, dafür grundehrliche Musik - fernab von Genre-Klischees.

http://wirsindlester.de/

http://lester.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/lester.heavypop/

 

KOLLATERALSCHADEN

Punkrock / München
Deutschsprachiger Punk aus München! Lasst die Keule zuhause im Schrank, deponiert die Nietenjacke an einem sicheren Ort, denn jetzt ist die Zeit für Zwischentöne gekommen, für Tiefgang und Emotionen. Das sind Songs, die gut nach vorne gehen, die aber bisweilen auch eine stark melancholische Note besitzen. Songs voller Spielfreude. Kein Platz für Klischees und Fettnäpfchen.

http://www.koscha.net/

http://kollateralschaden.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/KOLLATERALSCHADEN-251418691576169

 

SMALLTOWN CONSPIRACY haben leider abgesagt. Dafür kurzfristig dazu gekommen:

HARRY GUMP

Singer/Songwriter-Folk meets Punkrock / München
Mal solo und nur mit der Akustikgitarre, mal als Folk-Session mit wechselnden Begleitmusikern und mal mit kompletter Band im Rücken. Beeinflusst von Johnny Cash und Co. sowie unzähligen Punkbands von '77 bis heute geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden: "Four chords and everyday poetry" lautet die Devise, und zugleich auch der Titel der ersten CD, welche 14 DIY-Aufnahmen aus den Jahren 2011 bis 2013 enthält. Die Erlebnisse bei knapp 150 Konzerten in Deutschland, Tschechien, Österreich, Italien, Holland und England prägen die Songs auch inhaltlich: "On the road" zu sein stellt eine wiederkehrende Thematik dar, ansonsten befassen sich die Lyrics mit Persönlichem, Politischem und - last but nut least - der Liebe zur Musik.

https://harrygump.wordpress.com/

https://www.facebook.com/harrygump77/