keinsignal-logo
Kein Signal machen Punkrock. Immer melodisch, immer mit Aussage. Immer abwechslungsreich. Mal typischer Ska-Punk mit spanischem Gesang, mal klassischer 77er Punkrock, mal mit Metal-, Funk und Folk-Einschlag. Der Song 'Das Karussell' wurde auf dem im Februar 2012 erschienenen CD-Album 'Zwischen den Zeilen' erstmals veröffentlicht.

keinsignal-band

KEIN SIGNAL - DAS KARUSSELL

am .

+Musik: Mio / Text: Mio

Und der Affe schlägt die Becken
und ich sehe wie er grinst
und wie seine toten Augen
starr fixiert auf gar nichts sind

Er hat das Treiben längst durchschaut
und weiß wie der Hase läuft
auf dem Schießstand des Gewissens
sich ein Leichenberg aufhäuft

Und er dreht sich nur im Kreis
schlägt die Becken und er weiß
und er dreht sich nur im Kreis
schlägt die Becken und er weiß

Und das Karussell, bunte Lichter gleißend hell
und das Karussell dreht sich so schnell
und das Karussell, bunte Lichter gleißend hell
und das Karussell - mir dreht es sich zu schnell

Und auf diesem großen Rummel
nimmt das Dasein seinen Lauf
ganz egal wie sehr er lärmt
nimmt es jeder still in Kauf

Das Karussell dreht sich mit Kundschaft
kleine Zwerge ohne Geist
auf der Jagd nach dem Moment
weiß ein Niemand was das heißt

Und er dreht sich nur im Kreis...

Und das Karussell...

Drei Bälle fliegen Richtung Dosen
und sie schlagen krachend ein
ein Platz im Zimmer eines Jungen
soll des Affen Schicksal sein

Ohne Besucher ohne Sprachrohr
ohne Echo ohne Licht
schlägt er fortan die alten Becken
und bewahrt sich sein Gesicht

Und er dreht sich nur im Kreis...

Und das Karussell...

aufgenommen Herbst 2008 im Neokeller
produziert von Jakob (Failure Records) und Kein Signal
gemischt + gemastert Frühjahr 2009
veröffentlicht 2012 (CD 'Zwischen den Zeilen', diy)

Besetzung für die Aufnahme:
El Maniac - Gitarre & Gesang
Mio - Gesang & Gitarre
Andi Christ - Bass
Manu - Schlagzeug


Besetzung

Mitglieder:
Maniac-Jörg, Gitarre & Gesang
Mio, Gesang & Gitarre
Harry, Bass (seit 2009)
Daniel, Schlagzeug (seit 2011)

ehemalige Mitglieder:
Andi Christ, Bass (bis 2009)
Bart, Schlagzeug (2008 bis 2010)
Manu, Schlagzeug (2006 bis 2008)
Chrissi, Schlagzeug (bis Herbst 2005)
Chris, Schlagzeug (bis Ende 2003)

Media

 


Info

KEIN SIGNAL aus München machen Punkrock. Immer melodisch, immer mit Aussage. Immer abwechslungsreich. Mal typischer Ska-Punk mit spanischem Gesang, mal klassischer 77er Punkrock, mal mit Metal-, Funk und Folk-Einschlag. Die Texte setzen sich größtenteils mit politischen/gesellschaftlichen Themen/Wahnwitz und Persönlichem auseinander. Und die Jungs haben was zu sagen: die Finanzmaschine, die sich ständig weiterdreht (Das Karussell); der Atomirrsinn, der um sich greift (Atompilzsaison); die Nächte, in denen man mit den Gedanken allein ist (So manche Nacht); Die Band existiert seit Anfang 2003 und hat sich, auch durch ihre ungewöhnlichen Bühnenshows, als beliebte Liveband in der Münchner Punkrockszene etabliert. Über die Jahre spielte KEIN SIGNAL zahlreiche Konzerte in Deutschland und Österreich, viele davon mit internationalen Bands. Ende 2005 brachten die vier ihr erstes Album in Eigenproduktion, Titel "Mit diesem Land ist irgendetwas nicht in Ordnung...", heraus. Im Juli 2006 erschien ihr Tape (!) "Music to go" auf dem Label "Aggressive Noise". Dem folgte das selbstproduzierte Album „Trash Theater“, das ihren individuellen Stil festigte. Für einen Bonustrack (D&B-Remix) arbeiteten sie mit Big Bustla, DJ bei der Hip Hop Crew Creme Fresh zusammen. Jetzt erschien das neue Album "Zwischen den Zeilen", auf dem erneut mehrere unterschiedliche Musiker aus Hip Hop (Creme Fresh) bis Klassik mitwirken, was den unverwechselbaren Stil von KEIN SIGNAL zu ausmacht.


Releases

  • Zwischen den Zeilen (CD / Release 2012)
  • Trash Theater (CD / 2007)
  • Music to go (Kassette / 2006)
  • Mit diesem Land ist irgendetwas nicht in Ordnung (CD / 2005)

Ähnliche Beiträge