1328-logo
1328, benannt nach dem Gründungsjahr der Augustinerbrauerei, haben ihre Leidenschaft zur Musik und dem Bier vereint. Die drei Jungs und das Mädel spielen lustigen alkoholbeladenen Punkrock. Manche sagen Hardcore, andere nennen es einfach feinsten BEERCORE!!! Auch ihre Live-Show ist immer etwas Besonderes, ganz gleich ob in voller Lautstärke oder als gediegenes Akustik-Set.

1328

1328 - OUR SOULS DRINK ON

am .

auf der IN MÜNCHEN NIX LOS! 7" Compilation EP Vol. #9

Text/Musik: 1328

we are heavy potators
investing all our time
hanging just on the bottle
to waste a life is fine

we're not hobby boozers
will never change our style
a hogshead in my circle
will not survive a while

some canting little bastard
try us to defame
but we kiss this blatant beast
for her personal shame

moonshiner at the Betty Ford
for a real good trip
imbibing with the residents
and singing in the pit

our souls drink on
after we are dead and gone
our souls drink on
after we are dead and gone

The party is now over
and it comes now to an end
this should be the finish
the finish of our band

I end up in the gutter
to chunder my brain out
see the light in the tunnel
and all the angels singing proud

our souls drink on
after we are dead and gone
our souls drink on
after we are dead and gone

1328 - Neues Album: Pitstop Party

am .

1328 Pitstop Party

1328 haben es wieder getan: Mit Silvi am Schlagzeug sind nun auch die Kracher der letzten Konzerte für alle Ewigkeit auf Tonträger gebannt. "Pitstop Party" heißt das neue Album mit 13 Songs, die Euch das Biertrinken versüßen. This is Munich..

1328 - STRAIGHT EDGE INQUISITION

am .

Der Song 'Straight Edge Inquisition' wurde Ende 2011 extra für die 'In München Nix Los! Doppel-CD Compilation aufgenommen.

Text: Daniel / Musik: Andi

 

Yes they try to treat me
treat me like a whore
keep me like an animal
in a golden core

give me space 5 feet to go
push me back some 10
and this stupid procedure
thry do again and again

we are on a mission fuck the straight edge inquisition
we are on a mission fuck the straight edge inquisition

like the spanish traders
trying to treat me
give me pressure, punishment
turn me their way to be

put me in the iron maiden
spin me on the weel
burn me on the stake
but this is not real

we are on a mission fuck the straight edge inquisition
we are on a mission fuck the straight edge inquisition

I want to ride my bicycle
I like it where I want
even if I am drunk
and even if I can't

you can not decide for me
try to judge my life
and at night you going home
and you beat your wife

we are on a mission fuck the straight edge inquisition
we are on a mission fuck the straight edge inquisition

 

Aufgenommen in der Glocke vom Jasper Dez./Jan.2011/2012
Gemischt im Proberaum

 

Besetzung

Andi - Bass
Arno - Gitarre
Silvi - Schlagzeug
Daniel - Gesang

Media


Info

1328 haben sich im Frühjahr 1999 als Quartett gegründet. Die Gründungsmitglieder waren Andreas Schuster (Bass), Tobias Gensthaler (Schlagzeug), Daniel Alberti (Gesang) und Thomas Ditter (Gitarre). Im Herbst 2000 kam Arno Kircher (ex-Kafkas) an der zweiten Gitarre dazu. Das Jahr 2003 war von zahlreichen Schlagzeugerwechseln geprägt. Björn Sürig (ex-Asiflash) beendete diese kleine Krise dann im Herbst 2003 und war bis zu seiner Rückkehr nach Kölle 2010 fester Bestandteil der Band. Nach einem kurzen Intermezzo mit dem Hasi haben wir uns dann mit der Silvi an den Trommeln wieder komplettiert. Seit dem Ausstieg vom Didi 2011 sind wir jetzt zu viert unterwegs euch die Zeit zu verschönern.

Releases

  • Keepin’ It Real (CD, 2001)
  • Beercore (CD, 2004)
  • Brew York Hardcore (CD, 2007)
  • Music For The Drinking Class (CD, 2009)
  • Pitstop Party (CD, 2013)

 

Ähnliche Beiträge